Die Online Galeristin Christina Labonté-Steinmann von Crelala Kunst über Behind The Screen: "… Auf der Suche nach Menschlichkeit präsentiert Jörg Strobel Menschen „Behind The Screen“. Unter dem Glas? Über dem Glas? Unter der Oberfläche? Über der Oberfläche? Blaue Schemen, wie Außerirdische, Handlinien, Handabdruck, Fingerabdruck und die Kuppe eines Fingers, Zeigefingers, wie leuchtend, Emotionen übertragend. Mensch durchbricht die Grenze? Die transparente Barriere zwischen Diesseits und Jenseits. Ein Mensch, eine Frau, an der Grenze. Fünf Finger einer Hand werden bedeutend. Römisch V? Griechisch Penta. Identifikation! Die Maschine weiß wer du bist und sie kennt dich besser als du selbst, denn du lieferst konstant Daten, welche die Maschine auswertet und abgleicht mit Daten anderer Identitäten. Am Ende ist der Mensch durchleuchtet …"

Behind The Screen III

2022 | Öl auf Leinwand | 150 x 200 cm (2-teilig)

Behind The Screen II

2022 | Öl auf Leinwand + Acryl auf Plexiglas | 110 x 160 cm

Behind The Screen I | 2022 | Öl auf Leinwand | 160 x 110 cm

Edam & Ava (I) | 2021. Öl auf Leinwand | 120 x 160 cm

Edam & Ava (II) | 2021. Öl auf Leinwand | 120 x 160 cm

Echodome | 2021. Öl auf Leinwand  | 280 x 80 cm. Diptychon

iOSlation

2020 | Öl auf Leinwand | 90 x 140 cm

Neues Land

2020 | Öl und Acryl auf Leinwand | 105 x 130 cm

iKarus | 2020 | Öl auf Leinwand | 240 x 160 cm | Diptychon

Halbgesicht mit Blumen

2020 | Bleistift, Aquarell, Tusche und Acryl auf Pappe | 30 x 40 cm

 

 

ΩBST (I)

2020 | Öl auf Leinwand | 40 x 40 cm

ΩBST (II)

2020 | Öl auf Leinwand | 40 x 40 cm

ΩBST (III)

2020 | Öl auf Leinwand | 40 x 40 cm